Einsteiger
Einsteiger
Planigkeiten
Planigkeiten
Kalifat
Kalifat
Ausrufer
Ausrufer
Galerie
Galerie
Reiserouten
Reiserouten

Zum Tod von
Christoph Abresch
Ein Abschied


Aus aktuellen Anlass stehen die Schnabelschuhe still, die Turbane sind fürs Mal ordentlich gebunden und die Glöckchen schweigen:


Ein Abschied traurig zu künden von unserem Freund Christoph Abresch, welcher am Abend des 9. Mai 2ooo in einem Streit erschossen wurde. Wir lernten Christoph als einen fröhlichen und stets höflichen jungen Liverollenspieler kennen, seine Auftritte als Rabensang und Jikhbar bleiben uns unvergesslich. Wie kein anderer vermochte er alle Zuhörer und Zuschauer mit seinen lustigen Liedern in seinen Bann zu ziehen. Auf diese Weise und als liebenswerter Mensch durften wir ihn kennenlernen und als Freund schätzen. Er wird uns immer in Erinnerung bleiben und es stimmt uns traurig, dass wir uns nicht angemessen von ihm verabschieden konnten.
 

Geschrieben von Christian Folini; zum letzten mal bearbeitet von Seegras am 30 Nov 2002